Vegane Crème brûlée mit BOBEI

0
234
Crème Brûlée vegan
Raffinierte vegane Crème Brûlée

Zutaten:

Für die Creme:

Für das salzige Karamell Topping:

(*= Affiliatelink)

Zubereitung
1. Die Zutaten für die Creme und die Karamell Soße separat im Blender* glatt mixen.
2. Die Creme in Formen abfüllen, mit dem salzigen Karamell Topping leicht bedecken für 15 min ins Gefrierfach stellen. FERTIG LECKER!
Ein echstes Upgrade zu herkömmlicher Crème brûlée, auch für Milch- und Ei-Allergiker eine Bereicherung. Mit dem BOBEI wird die Konsistenz der Creme fantastisch.

Was ist BOBEI*?

Das erste phänomenale vegane Ersatzprodukt für Butter & Ei auf Algenbasis.
Als wertvoller Ausgangsrohstoff für dieses phänomenale Produkt dient die wertvolle Mikroalge Chlorella. Die Süßwasseralge wird in einem speziellen Fermentationsverfahren gewonnen, schonend getrocknet und aufgeschlossen.
„BOBEI – Backen ohne Butter und Ei“ ist rein pflanzlich und somit nicht nur für koch- und backbegeisterte Veganer, Milch- und Ei-Allergiker eine absolute Bereicherung in der Küche, sondern auch für alle Genießer und ernähurngsbewusste Feinschmecker.

Wie es funktioniert?

Ganz einfach:
Um 1 Ei zu ersetzen einfach 1 Esslöffel “BOBEI” mit 40 ml Wasser vermengen – fertig!

Für einen cremigen Butterersatz: anstelle 100 g Butter einfach 30 g “BOBEI” mit etwas Wasser vermengen – fertig!

Für mehr interessante Rezepte und Anregungen schaue in unsere Gratis E-Book’s:

(* = Affiliatelink)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein