Wenn es ein Rohköstler gibt der schon seit mehreren Jahrzehnten zu 100% roh vegan lebt, dann ist es Lou Corona. Das Geheimnis seines Erfolges – ist die Fermentation von Nüssen. Seiner Aussage nach, ensteht während der Fermentation eine leicht verdauliche, hochvitale Mischung aus Enzymen, Aminosäuren, Fettsäuren und sekundären Vitalstoffen.

Mit diesem Joghurt kann das Verlangen nach deftigen, sättigenden, tierischen Lebensmitteln, in einer Übergangsphase in einen roh veganen Lebensstil gestillt werden. Den Joghurt kann man als Basis für diverse süsse und herzhafte Speisen verwenden. Lou Corona hat mittlerweile eigene, sehr potente probotische Kulturen entwickelt, die darauf spezialisiert sind Nüsse zu fermentieren. Aus unserer Erfahrung geht das auch sehr gut mit den My.Yo Kulturen, diese sind ergiebig und potent genug um Nüsse zu fermentieren.

Mandel-Kokosjoghurt nach Lou Corona

Zutaten:

  • 150 g   Mandeln (Rohkost Qualität)
  • 250 g   Kokosmark (junge Koosnuss)
  • 400 ml Kokoswasser (junge Kokosnuss)
  • 1 TL     Joghurtkulturen

Zubereitung:

Die Madeln über 24h einweichen und ankeimen lassen. Nur Mandeln in Rohkostqualität sind unbehandelt und keimen an. Das Kokosnussmark der jungen Kokosnuss mit einem Esslöffel herauskratzen. Die angekeimten Mandeln, das Kokosmark und das Kokoswasser in einem Hochleistungsmixer zu einer homogenen Creme verarbeiten. Die Joghurtkulturen bei niedriger Umdrehung dazugeben. Den Mandel-Kokosjoghurt in eine Glassform füllen, leicht abdecken und 12-24h bei Zimmertemperatur fermentieren lassen. Je nach Kultur kann der Joghurt schon bereits nach 5h kalt gestellt werden.

Nach einiger Zeit reicht es für den nächsten Ansatz den fertigen Joghurt (Mutterkultur) zu benutzen. Man entwickelt ein Gefühl für die stärke der Kulturen. Es ist möglich bereits beim zweiten Ansatz den Joghurt sofort kalt zu stellen.

Dieser Joghurt ist eine tolle Grundlage für Dressing’s, Dip’s, Soßen, Dessert’s und Fruchtsmoothies.

Die jungen grünen Kokosnüsse bekommt man im Asia Markt. Wie man die Kokosnüsse am besten knackt und welche Vorteile die Fermentation von Kokos hat, lernt man in diesem Video.

ÜBERWINDUNG DES ALTERNS ! HIER MEHR ERFAHREN

Starte jetzt und du bekommst Zugriff auf das Wissen von Dr. Brian Clement aus über 40 Jahren Erfahrung!

Dr. Brian Clement und seine Frau Dr. Anna-Maria Gahns-Clement sind die Direktoren des Hippocrates Health Instituts in Florida (USA). Dr. Clement selbst verfügt über jahrzehntelange Erfahrungen im Bereich Naturheilkunde und Ernährungswissenschaft. Heute hält er weltweit Vorträge, darüber hinaus hat er einige wesentliche Bücher zum Thema „lange und vital leben“ veröffentlicht. Darunter Bestseller wie „Living Foods for Optimum Health“ und „Lifeforce“.

In diesem Video-Komplett-Paket bekommst Du einen tiefen Einblick in seine Methoden und erlernst seine Praxis-Tipps für jeden. Mit diesem Komplettpaket erhälst Du grundlegendes Wissen über Alternativtherapien und Ernährungsweisen aus diesem bewährten Lebenswandelprogramms. HIER MEHR ERFAHREN

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here